+
 
Unterricht
 
 
   
Laufender Unterricht  
Die Djembe ist eine der klangreichsten Trommeln Afrikas. Sie wird zusammen mit den drei Basstrommeln Doundoun, Sangban und Kenkeni gespielt. In der Gruppe lernst Du traditionelle und moderne Grooves kennen. In den Wochenend-Workshops zeige ich die Schlagtechnik, wir machen Rhythmusübungen, verfolgen ein einfaches Stück mit Breaks und Solo. Das ist eine gute Gelegenheit einen Eindruck zu bekommen, was Djembe-Trommeln sein kann. In den Abendkursen vertiefen wir unser Spiel, trommeln aber auch mal "drauf los" und erfinden eigene Rhythmen. An erster Stelle steht die Freude an der Musik.

Eine Stunde dabei sein und/oder mitmachen ist kostenlos (bitte anmelden).

Die Abendkurse finden in verschiedenen Schwierigkeitsgraden statt.

In den Anfängerkursen ist ein Einstieg als Anfänger möglich. Wir üben die Schlagtechnik, spielen einfache 4er - Rhythmen.

Der Einstieg in die weiterführenden Kurse ist je nach Spielerfahrung möglich. Welcher der laufenden Kurse in Frage kommen könnte, kann am besten in einem Gespräch, telefonisch oder gerne persönlich, geklärt werden.
Im Kurs des fortgeschrittensten Level finden TrommlerInnen zusammen, die es "wissen wollen". Dort werden komplexe Stücke im 4er- oder 6er-Rhythmus arrangiert und geprobt.


Folgende Abendtermine finden z.Zt. regelmäßig statt:

dienstags - 18:00 - 19:30 Uhr und 19:45 -21:15 Uhr
mittwochs  -  18:00 - 19:30 Uhr und 19:45 - 21:15 Uhr
donnerstags - 18:15 - 19:45 Uhr und 20:00 - 21:30 Uhr

Honorar: 46 Euro / Monat
In den Hamburger Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht statt.
Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate.

Das aktuelle Programm für Unterricht und Workshops
kann >> hier als PDF.Datei heruntergeladen werden.

Anmeldung sind telefonisch oder formlos per E-mail unter >>Kontakt möglich.
   
 
         
      © Oliver Sägebrecht    -   www.djembe-trommelschule.de
Klinikweg 15 - 22081 Hamburg